Werkstattwagen Peddinghaus X LINER Serie

Hersteller
Verfügbarkeit

„XLiner“ und „XLiner Safety“ – die neue Generation der Werkstattwagen von Peddinghaus Die „Liner-Serie“ der stabilen Werkzeugwagen von Peddinghaus erhält Zuwachs. Die neue Serie „XLiner“ umfasst die drei Modelle „XLiner“ mit 6 Schubladen sowie zwei Modelle „XLiner Safety“ mit 6 beziehungsweise 7 Schubladen. Der Sicherheitsaspekt der „Safety“-Modelle ergibt sich aus dem neuartigen Verriegelungs-Sicherheitssystem, mit dem jeweils nur eine Schublade ausgezogen werden kann. Die anderen Schubladen werden durch das System automatisch blockiert und ein Umkippen des Wagens verhindert. Die Arbeitsfläche dieser stabilen Platzwunder besteht aus extrem robustem rostfreien Stahl, auf dem es bei der Arbeit auch mal härter zugehen kann. Die sechs Schubladen des Modells „XLiner“ etwas verbreitert. Sie bieten somit Platz für mehr Werkzeug und insgesamt 4 Module. Das Modell „XLiner Safety“ mit sieben Schubladen kann insgesamt fünf Module für Werkzeuge aufnehmen. Ein weiterer Vorteil beim „XLiner Safety“ ist auch, dass dieses Modell mit sechs stabilen Rädern ausgestattet ist , welche die Wendigkeit des Wagens bei einem Platzwechsel deutlich verbessert und ein Umkippen zusätzlich erschwert. Praktisch ist auch, dass die Werkstattwagen „XLiner“ und „XLiner Safety“ mit einer gelochten Seitenwand für Zubehör (z.B. Abfallbehälter, Dokumentenhalter, Halter fürPutztuchrollen oder Spraydosen) ausgestattet sind – ein nützliches Detail, auf das viele Handwerker bei der täglichen Arbeit keinesfalls verzichten möchten. Die XLiner-Werkstattwagen werden seit dem Frühjahr 2016 auch komplett mit Werkzeug bestückt (insgesamt 126 Teile) angeboten. Das Werkzeug liegt jeweils in zwei Schubladen in passgenauen Schaumstoffmodulen zum Einsatz bereit, die ein Verrutschen oder Herausspringen der Handwerkzeuge durch Erschütterung oder Vibration wirkungsvoll verhindert. Die mitgelieferten Werkzeuge sind stets übersichtlich und griffbereit am Platz. Die verbleibenden vier Schubladen im Wagen bieten individuellen Raum für weitere Werkzeuge und Materialien, die - der jeweils anstehenden Arbeit entsprechend - flexibel zum Einsatz kommen. Zusätzliche Features XLiner-Modelle sind der 2-Komponentengriff für Super-Grip mit seitlichen Gummipuffern, der das Schieben der Werkstattwagen angenehm erleichtert. Für den festen Stand sorgt die stabile Feststellbremse an zwei Rädern. Praktisch sind auch die Einsteckmöglichkeit für acht Schraubendreher neben der Arbeitsfläche und die Zentralverriegelung mittels Zylinderschloss, die optimale Sicherheit gerade in öffentlichen Arbeitsbereichen garantiert.

Nach oben